Lustvoll lebendig - Wochenendretreat vom 9.8.-11.8.2024

Ein Fest weiblicher Sinnlichkeit!

Begleitet vom Pflanzenwesen Rose, öffnen wir im Kreis von Frauen einen geschützten Raum, in welchem Du Deine Weiblichkeit neu erfahren kannst. Sinnlichkeit darf sich entfalten, unsere Herzen sich öffnen, Lust und Freude spürbar werden und Verbundenheit entstehen.

 

 

Seminarinhalte

Kräuterzeremonie
Viele von uns Frauen haben vergessen, wie es im Alltag gelingen kann, in unsere Weiblichkeit und Sinnlichkeit einzutauchen. Zu Beginn unserer gemeinsamen Reise wollen wir ein zeremonielles Kräuterbad nehmen, um im Körper anzukommen, uns mit uns selbst und den anderen Frauen im Kreis zu verbinden und einen sicheren Raum zu öffnen, in dem wir uns fallen lassen können. Gemeinsam werden wir die Kräuter vorbereiten und ihren wundervollen Duft genießen. Anschließend lassen wir uns vom warmen Kräuterwasser umhüllen, das unsere Sinne erweckt, uns reinigt, belebt und schützend umfängt.

Mit Luna Yoga die sinnliche Beckenkraft erspüren.
Die Spürübungen (Asanas) führen uns tief in den Körper, besonders in den Beckenraum, und wir stellen uns dabei eine Rosenblüte vor, die sich sanft im Beckenboden entfaltet. Durch die Kombination von Vorstellungskraft, Bewusstheit und tiefer Atmung stärken und wecken wir die Energie des Wurzelchakras. Diese Praxis bringt frische Lebensenergie (Prana) in den Beckenraum, belebt die Lustorgane und fördert die Fruchtbarkeit. Je nach Wetter praktizieren wir auch draußen, um die Nähe zur Natur zu spüren und ihre heilsamen Kräfte zu nutzen. Die frische Luft, das Zwitschern der Vögel und das sanfte Rascheln der Blätter verstärken unser Erleben und verbinden uns noch tiefer mit der natürlichen Welt um uns herum.

Wissen macht Lust!
Wo genau liegt unser Lustorgan? Und wie ausgedehnt ist es im Beckenraum? Ein kleiner Impulsvortrag wird uns anregen und informieren. Doch vor allem werden wir über Sinnlichkeit und Lust sprechen, uns austauschen und persönliche Erfahrungen in einem offenen, freien und herzlichen Kreis teilen.

Yoni Steaming mit Rosenblüten
Das Yoni Steaming ist eine wunderbare Art, unseren Schossraum zu heilen und zu ehren, und unser Frausein zu zelebrieren. Wir füllen eine grosse Schale mit warmem Wasser und duftenden Kräutern und lassen unsere Yoni den wohlig warmen Dampf empfangen. Unsere Aufmerksamkeit verlagert sich in unser inneres Universum und wir verbinden uns mit dem Zentrum unserer weiblichen Kraft.

Sinnliche Massage
Die sinnliche Massage stärkt die innere lustvolle Frau. Rosenöl nährt und weckt die Sinnlichkeit. Der ganze Körper wird berührt und massiert, mal zart, mal kräftig. Zu einem späteren Zeitpunkt ist die Eigenberührung willkommen, um Selbsterfreuung und Lust zu erfahren. Die begleitende Frau legt dabei achtsam ihre Hände auf Füße, Bauch, Herzraum oder Kopf. Dies weckt die Verbundenheit zum Körper, löst Blockaden, lässt Lust sich ausdehnen und bringt die Lebensenergie ins Fließen. Du bist mit deinem ganzen Sein eingeladen, deine Grenzen zu erspüren und Neues zu erfahren. 

Körperreise in die Gebärmutter 
Die Rose wird uns auf eine Reise in die Tiefen unseres weiblichen Seins mitnehmen. Sie führt uns über „oberflächliches“ Lustempfinden hinaus - oder vielmehr hinein - bis in den Kern unserer Lust und unserer Lebenskraft, hin zur unendlich strömenden Quelle unserer Lebensenergie, dem Sitz unserer Schöpferkraft und dem Tor zu anderen Welten.

 

Seminarleitung Evelin und Tara

Evelin:
„Die Lust ist meine Lehrerin"

Tara:
„Das Leben ruft, ich folge."

Mehr zu Tara unter folgendem Link:
https://tarastachegehring.de/wordpress

Preis - all inclusive

Erwachsene: 550 Euro 
Studentinnen und Schülerinnen: 420 Euro

Der Preis beinhaltet:

  • Seminarkosten
  • Übernachtung im Doppelzimmer (Durchgangszimmer) oder eigenen Zelt
  • Vegetarische Vollpension